Für aktuelle SKM-News klicken Sie hier.

Aktuelles

16.06.2021

Vorsorgevollmacht Onlineseminar

Wie erstelle ich eine Vorsorgevollmacht? Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich das selbst nicht mehr kann? Welche Vorsorge kann ich treffen?

Was kannn ich in einer Vorsorgevollmacht regelen und wie fülle ich diese aus? Wozu braucht es eine Betreuungsverfügung?

Gerade in der derzeitigen Situation stellen sich diese Fragen wie eine gute Vorsorge aussehen kann.

Der SKM Breisgau-Hochschwarzwald informiert hierzu am Mittwoch, 16. Juni um 18.00 Uhr in einem Onlineseminar über diese Fragen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis Mittwoch, 09. Juni unter post@skm-breisgau.de an.

Sie benötigen nur einen Computer, Laptop oder ein internetfähigs Smartphone.

Online-Beratung

Sie haben Fragen zur Rechtlichen Betreuung, Vorsorgevollmacht oder Patientenverfügung? Rufen Sie uns gerne an oder stellen Sie hier Ihre Frage bei der Onlineberatung:

Online-Beratung der Caritas

Leitbild des SKM Breisgau/Hochschwarzwald

Leitgedanke

Jeder Mensch hat eine von Gott gegebene unantastbare Würde.
Diese zu achten und zu erhalten steht im Mittelpunkt unseres Handelns.

Selbstverständnis

  • Kennzeichen unserer Tätigkeit ist das partnerschaftliche Zusammenwirken von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Aus unserem christlichen Selbstverständnis heraus ist zwischen betreuten Menschen und Betreuenden partnerschaftliches Zusammenwirken anzustreben. Die eigene Lebensplanung der betreuten Person, findet unseren Respekt und ist zu achten.
  • Jede Mitarbeiterin, jeder Mitarbeiter bringt ihre bzw. seine jeweils eigenen Fähigkeiten in den Hilfeprozess für den zu betreuenden Menschen ein.
  • Der Verein mit seinen Organen bildet dabei den strukturellen und organisatorischen Hintergrund.

 

Download

Unser Leitbild (PDF)

Ziele und Aufgaben

  • Gewinnen, begleiten und beraten von Ehrenamtlichen für die Übernahme von rechtlichen und formlosen Betreuungen
  • Schwerpunkt unserer Tätigkeit ist das Führen von rechtlichen Betreuungen; in Einzelfällen die Begleitung hilfebedürftiger Menschen auch ohne rechtlichen Auftrag
  • Das Führen von rechtlichen Betreuungen soll von den ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als eine wichtige und sinnvolle Tätigkeit erlebt werden.
  • Für das Führen von rechtlichen Betreuungen sind die notwendigen Informationen und Qualifikationen den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anzubieten.
  • Stärken der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden genutzt. Grenzen des persönlichen Engagements beachtet.
  • Anerkennung ehrenamtlichen Engagements ist uns wichtig und führt zur Wertschätzung der Mitarbeit.
  • Information der Öffentlichkeit über rechtliche Vorsorgemaßnahmen.
  • Öffentlichkeitsarbeit zum Bekanntwerden des Vereins und seiner Tätigkeit.

Das Leitbild wurde am 12.11.2008 vom Vorstand des SKM Breisgau/Hochschwarzwald beschlossen.